Wohnen für Hilfe
Das Generationenprojekt    Haus Steinhübel    Links    Bildergalerie    Downloads    Intern    Kontakt
Aktuell & Medien
Wohnen für HilfeMinisterpräsidentin besuchte Generationenanlage

Bei idealen Wetterbedingungen besuchte die Ministerpräsidentin des Saarlandes die Generationenanlage "Haus am Steinhübel" auf dem Saarbrücker Rotenbühl. Im Rahmen ihrer Sommertour wollte sich "Landesmutter" Annegret Kramp-Karrenbauer selbst ein Bild davon machen, wie junge Studierende und Senioren miteinander leben und in der Anlage der Kreuznacher Diakonie eine Wohnpartnerschaft eingegangen sind. Die Kooperation wurde bereits 2009 realisiert. Die Studenten der Universität und der HTW haben sich in ihren 20-qm-Appartements innerhalb der Generationenanlage gut eingelebt.

Neben der Ministerpräsidentin überzeugten sich die Projektpartner und Unterstützer von "Wohnen für Hilfe" von dem bundesweit einmaligen Projekt. Saartoto-Direktor Peter Jacoby, die Vorsitzenden der Saarbrücker Lions Clubs, der Vorsitzende des Landesseniorenbeirats, Gerhard Ballas sowie Prof. Dr. Uwe Hartmann als Vertreter des Uni-Präsidiums waren von dem Projekt und dem harmonischen Zusammenleben der Generationen begeistert. Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer wertete "Wohnen für Hilfe" als wertvollen Baustein bei der Bewältigung der Probleme im Rahmen des Demographischen Wandels.


Zur Bildergalerie...

(c) 2011
Saarbrücken   Saartoto 
Studentenwerk im Saarland e.V.   Universität des Saarlandes   Saarland   Landesseniorenbeirat des Saarlandes  
Projektpartner

Impressum | Disclaimer