Wohnen für Hilfe
Das Generationenprojekt    Haus Steinhübel    Links    Bildergalerie    Downloads    Intern    Kontakt
Steine
Haus "Am Steinhübel"
Eine beispielhafte und bundesweit einmalige Kooperation ist "Wohnen für Hilfe" mit der Kreuznacher Diakonie in der Generationenanlage "Am Steinhübel" eingegangen. Ein komplettes Wohngebäude mit 18 Appartements wurde auf dem Saarbrücker Rotenbühl dem Projekt für die Vermittlung von Studierenden zur Verfügung gestellt.

Gegen reduzierte Miete bringen sich Studierende der Universität und der Saarbrücker Hochschulen als "helfende Hände" im Seniorenheim der Anlage ein. Nach Wünschen, Hobby oder Ausbildung wird gemeinsam mit den älteren Bewohnern gefeiert, gekocht, gegärtnert oder Sport oder Gymnastik betrieben.

In Zusammenarbeit mit der Leiterin des Seniorenheims, Andrea Sieger, wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, in denen die Studierenden Konzepte für die Bewohner des Seniorenheims erarbeiten - wie etwa Gymnastik-Übungen für Senioren, Musikvorträge, Ausbau der Bibliothek oder als "Helfende Hände" bei Aktionen und Veranstaltungen.

    Wohnen in der Anlage
    Bildergalerien
Haus am Steinhübel

Das RTL-Team sorgte für bundesweite Aufmerksamkeit: Aufnahmen im "Haus Steinhübel" für einen Beitrag in RTL aktuell.
(c) 2011
Saarbrücken   Saartoto 
Studentenwerk im Saarland e.V.   Universität des Saarlandes   Saarland   Landesseniorenbeirat des Saarlandes  
Projektpartner

Impressum | Disclaimer